Klingberg am Pönitzer See aus der Luft - in der Ferne das Meer Sonnenuntergang am Pönitzer See
Die Kleine Waldschänke
Winter am Pönitzer See
Apfelblüte in Klingberg
Die Reiterpension Marlie
Die Kleine Waldschänke im Schnee
Klingberg am Pönitzer See aus der Luft - in der Ferne das Meer Sonnenuntergang am Pönitzer See
Die Kleine Waldschänke
Winter am Pönitzer See
Apfelblüte in Klingberg
Die Reiterpension Marlie
Die Kleine Waldschänke im Schnee
Klingberg am Pönitzer See aus der Luft - in der Ferne das Meer Sonnenuntergang am Pönitzer See




I  START  I   KURSE  I   HISTORISCHES  I   ORGANISATORISCHES  I   IMPRESSIONEN  I   EMAIL  I   KONTAKT/ANFAHRT  I   IMPRESSUM  I






1.02 Politischer Gesprächskreis

Leitung: Andreas Labus, Dipl. Volkswirt
Info und Anmeldung beim Kursleiter
Kontakt: 0157-87 60 28 06, labus.luebeck@gmail.com
Kurs: Montag, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Beginn: 22. Januar 2018
Ort: Haus des Gastes, Klingberg
Gebühr: EURO 60,00 für 10 Vormittage, mindestens 6, maximal 15 Teilnehmer

Das politische Tagesgeschehen hat in Gesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Geschichte seine Ursachen und Hntergründe. In den Nachrichtenmedien kommt das oft nicht zum Ausdruck. Hier befassen sie sich mit den längerfristigen Faktoren, die zu aktuellen politischen Entscheidungen führen.

Anfang Kursprogramm



























1.06 K Mach doch, was du willst

"Stärkenfindung für Jugendliche" 13-18 Jahre
Leitung: Roman Schütze, Soziologe und Glücks-Coach
0157-56 84 34 14, roman.schuetze@gmx.de
Info und Anmeldung beim Kursleiter
Kurs: Samstag; 14:30 Uhr - 17:30 Uhr
Termine: 20.01., 03.02. und 10.02.2018
Ort: Haus des Gastes, Klingberg
Gebühr: EURO 50,00 inkl. Material für 3 Nachmittage, mindestens 6 Teilnehmer

Wie wäre es, wenn ein Schulfach dir helfen würde, dein Leben glücklicher zu gestalten? Was sich so komisch liest, ist in mehr als 100 Schulen in Deutschland bereits (Schul-) Alltag. Der Glücks-Coach Roman Schütze gibt in seinem Kurs neue Impulse für die Gestaltung eines glücklichen Lebens. Das Ziel des Kurses ist, die persönlichen Stärken zu finden und zu fördern. Dazu gehört im Besonderen, seinen individuellen Wünschen und Bedürfnissen zu folgen. Um dies zu vermitteln kommen verschiedene Methoden zum Einsatz, welche auf den Erlebnischarakter setzen und flexibel auf die Teilnehmergruppe abgestimmt werden. Bitte mitbringen: einen Gegenstand, der einem persönlich wichtig ist, und bequeme Kleidung.

Anfang Kursprogramm



























1.10.3 Abendspaziergang zum Kennenlernen der
heimischen Brutvögel und ihren Stimmen

Leitung: Holger Jürgensen, Dipl.-Ing.agr., zert. Natur- + Landschaftsführer
Anmeldung nicht erforderlich
Termin: Samstag; 21. April 2018, 18:30 Uhr
Treffpunkt: Badeanstalt, Klingberg
Gebühr: EURO 3,00 pro Person, witterungsangemessene Kleidung tragen, bei Sturm und Starkregen fällt die Veranstaltung aus

Auf diesem Abendspaziergang durch die Scharbeutzer Heide lernen sie die einheimischen Brutvögel und ihre Stimmen kennen. Sie erhalten wissenswerte Angaben über die zu beobachtenden Vogelarten sowie über die Unterschiede zu nahe verwandten Arten. Bitte bringen sie ein Fernglas mit.

Anfang Kursprogramm



























1.10.1 Wildkräuterexpedition:
Wie schmeckt der Frühling?

Mit Zubereitung grüner Smoothies
Leitung: Iris Bein, zert. Natur- und Landschaftsführerin, Kräuter-Expertin,
Pflanzenheilkundlerin, 0160-95 21 64 05
Info und Anmeldung bei der Kursleiterin
Termine: 1.10.1a) Dienstag, 1. Mai 2018, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr
1.10.1b) Mittwoch,  2. Mai 2018, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Treffpunkt: Haus des Gastes, Klingberg
Gebühr: Erwachsene EURO 12,00, Kinder EURO 3,00 alles inklusive,
Teilnahme ab 8 Jahren

Die schönste Jahreszeit für einen Waldspaziergang! Vogelstimmen, ein zartes Dach aus Buchenblättern... Endlich wieder raus in die Natur: Gehen sie auf Entdeckungstour und lernen sie heilende und essbare Wildkräuter mit allen Sinnen an ihrem natürlichen Standort kennen. Waldmeisterbowle, Brennessel-Quiche, Gierschpesto, Kräutersmoothie und Co.: erfahren sie, was sich aus unseren Wildpflanzen Leckeres in der Küche zubereiten lässt und aus welchen Kräutern sie ihre Detox-Frühlingskur aus der Natur zusammenstellen können. Wildkräuter ermöglichen ganz neue Geschmackserlebnisse. Gerade im Frühling bringen die "heimischen Fitmacher" unseren Organismus in Schwung, erfreuen Gaumen und Seele und stecken zudem voller gesunder Inhaltsstoffe und spannender Geschichten. Schon bei unseren Vorfahren spielten Kräuter zur feierlichen Begrüßung des Monats Mai eine besondere Rolle. Hintergrundinfos über Heilkräfte und Mythologie, Rezepte sowie die Zubereitung von Kostproben grüner Somoothies aus den gesammelten Pflanzen runden diesen Spaziergang ab. Er führt über ca. 2 km durch hügeliges Waldgelände. Bitte wettergerecht kleiden und eine Lupe (sofern vorhanden), sowie ein Messer oder eine Schere mitbringen. Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt außer bei Gefahr durch Gewitter oder Sturm.

Anfang Kursprogramm



























1.10.2 Fledermaus-Nachtwanderung

Leitung: Karsten Tybussek, Revierförster Schl.-Hol. Landesforsten (AöR)
0175-221 19 69
Termin: Freitag, 25. Mai 2018, 21:30 Uhr - 23:30 Uhr
Treffpunkt: Badeanstalt, Klingberg
Gebühr: EURO 4,00 pro Person, witterungsangepasste Kleidung tragen,
bei Sturm und Starkregen fällt die Führung aus

Wir gehen in die Scharbeutzer Heide und anschließend an den Großen Pönitzer See. Zu erwarten sind der Große Abendsegler, die Zwerg-, Mücken- und Wasserfledermaus. 15 Bat-Detektoren stehen den TeilnehmerInnen zur Verfügung.

Anfang Kursprogramm



























Kooperationsprojekt des Familienzentrums Neustadt

mit der VHS Timmendorfer Strand, Klingberg und Scharbeutz
Diese Veranstaltungsreihe richtet sich an Mütter, Väter und Familienangehörige von Kindern im Alter von 0 bis 10 Jahren, sowie an pädagogisch Interessierte und Fachkräfte.
Die Vorträge sind kostenlos, eine Spende wird erbeten.

"Der kleine Wutzwerg ist am Werk"
Umgang mit kindlichen Aggressionen
Veranstalter: VHS- Timmendorfer Strand
Referent: Thomas Rupf, Dipl. Pädagoge
Termin: 18. Januar 2018, 19:00 Uhr - Dauer 2 Stunden
Ort: Grund- und Gemeinschaftsschule, Poststraße 36b, Mensa, Timmendorfer Strand

Schreien, Kreischen, Bocken - all diese Symptome lassen nur eine Diagnose zu: der kleine Wutzwerg ist am Werk. Was tun, wenn mein Kind schon wieder bockt? Was geht im Kopf eines wütenden Kindes vor? Warum sind Aggressionen so wichtig? Wie kann ich gelassen darauf reagieren? Und wie gehe ich mit meiner Wut um? Neben zahlreichen Informationen soll auch auf humorvolle Art aufgezeigt werden, wie wir geschickt mit den kindlichen Aggressionen umgehen können, ohne dabei zu erschöpfen.


"Erziehungshilfen im Alltag"
Veranstalter: VHS Klingberg
Referentinnen: Katja Kirschall, Dipl. Pädagogin
Kristina Bruhn, Dipl. Pädagogin
Termin: 1. März 2018, 19:00 Uhr - Dauer 3 Stunden
Ort: Haus des Gastes, Seestraße 11, Klingberg

Die Referentinnen möchten Eltern Anregungen für den Erziehungsalltag geben. Es werden unter anderem Strategien vorgestellt, mit denen man erwünschtes Verhalten der Kinder stärken und eine gute Beziehung zum Kind aufbauen kann. Auch Themen wie Grenzen setzen und sich an Regeln halten werden besprochen.


"Kinder in Angst und Stress"
Veranstalter: VHS Scharbeutz
Referent: Torsten Heuer, Dipl. Sportlehrer
Termin: 20. April 2018, 19:00 Uhr - Dauer 2 Stunden
Ort: Bürgerhaus Scharbeutz, Raum 206, Am Bürgerhaus, Scharbeutz

Stress wird in unserer Gesellschaft (Arbeitsleben, Familie...) eher mit Erwachsenen in Verbindung gebracht. Es ist jedoch zu beobachten, dass zunehmend auch Kinder unter Stress geraten und damit nicht umgehen können. In dem Vortrag wird dargestellt, was bei Kindern Stress auslösen kann und wie wir in der Familie gegensteuern können.

Anfang Kursprogramm
























Zanska - Leben auf dem Dach der Welt

Lichtbildervortrag von Dr. Klaus Schuback
Termin: Freitag, 2. Februar 2018, 19:30 Uhr
Ort: Haus des Gastes, Klingberg
Eintritt: EURO 5,00, für Mitglieder der VHS EURO 4,00

Mit einer durchschnittlichen Höhe von 4000 Metern ist Zanska eine der höchstgelegenen bewohnten Regionen der Welt. Nur rund 10.000 Menschen siedeln auf einer Fläche so groß wie das Ruhrgebiet. Die meisten von ihnen leben in der Tradition des tibetischen Buddhismus. Und sie leben extrem isoliert: sieben Monate im Jahr ist die Schotterpiste in das ehemalige Königreich im indischen Himalaya wegen Schnee und Eis unbefahrbar. In dieser Zeit ist Zanska von der Umwelt abgeschnitten. Durch seine einzigartige Lage ist die einheimische Kultur in dem kleinen Land südlich des Himalaya-Hauptkamms ungewöhnlich gut erhälten. Über die Jahrhunderte hinweg haben sich die Zanskari ihre Tradition und die althergebrachten gemeinschaftlichen Werte bewahrt. Man könnte meinen, die Zeit sei in diesem abgelegenen Teil der Welt stehengeblieben. Doch wenn man genauer hinschaut, erleben wir auch hier den Wandel der Zeit und den Einfluß der Moderne. Begleiten sie uns auf eine Reise nach Zanska und sehen sie wie die Zanskaris sich in dieser kargen Hochgebirgswüste ihr Leben eingerichtet haben.

Anfang Kursprogramm





































































Sprachkurs Hund

Vortrag von Marc Lindhorst (Martin Rütter DOGS Kiel und Lübeck)
Termin: Freitag, 16. Februar 2018, 19:30 Uhr
Ort: Haus des Gastes, Klingberg
Eintritt: EURO 7,00, für Mitglieder der VHS EURO 5,00

Wieso bellt Frieda am Gartenzaun? Weshalb reibt sich Bootsmann an den Hosenbeinen der Besucher? Und warum klappert Rex mit den Zähnen, wenn er die Nachbarshünding beschnüffelt? Wissen sie, wie Hunde kommunizieren? Unsere Vierbeiner sind keineswegs "sprachlos", sondern zeigen durch ihre Körpersprache und ihr Verhalten, was sie empfinden und welche Bedürfnisse sie haben. Die Kommunikation von Hunden besteht aus vielen kleinen Gesten und Signalen. An diesem Abend bringt ihnen Hundeexperte Marc Lindhorst die verschiedenen Kommunikationsbereiche der Hundesprache näher und macht sich zum Übersetzer der tierischen Signale. Lernen sie, wie Hunde sich verständlich machen. Wenn sie nach diesem Vortrag nach Hause kommen, werden sie ihren Hund mit ganz anderen Augen sehen...

Anfang Kursprogramm





































































Planeten im Universum - "Sieben auf einen Streich"

Bildpräsentation von Dr. Hein-Jörg Hesse
Termin: Freitag, 16. März 2018, 19:30 Uhr
Ort: Haus des Gastes, Klingberg
Gebühr: EURO 5,00, für Mitglieder der VHS EURO 4,00

"Sieben auf einen Streich", das war die außergewöhnliche Meldung eines internationalen Forscherteams der ESA und NASA im Februar 2017: Außerhalb unseres Sonnensystems in einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren, hatten Astronomen um den Zwergstern Trappist-1 gleich sieben erdähnliche Planeten entdeckt. Wie entstehen solche Planeten? Welche Gesetzmäßigkeiten treten dabei auf? Wie können die Forscher die im Vergleich zu den Sternen winzigen Objekte, die keine eigene Energieproduktion haben, überhaupt beobachten? Diese Fragen diskutiert der Autor in der Nachfolge seines Vortrages im Vorjahr über Sternenentwicklung. Eigenschaften der Planeten unseres Sonnensystems werden dabei nur am Rande eine Rolle spielen.

Anfang Kursprogramm





































































































































Darmspiegelung ohne Befund: Diagnose Reizdarm

Vortrag von Sabine Gustke, Heilpraktikerin
Termin: Freitag, 25. Mai 2018, 19:30 Uhr
Ort: Haus des Gastes, Klingberg
Eintritt: EURO 7,00

In meiner Praxis erlebe ich nahezu täglich Patienten, die an einer Verdauungsstörung leiden. Trotz einer Darmspiegelung werden die Ursachen diverser Symptome nicht erkannt. In einer labortechnischen Stuhlanalyse lassen sich allerdinegs die Ursachen identifizieren und anschließend naturheilkundlich gut behandeln. Erfahren sie im Vortrag, wie der Darm funktioniert, wie es zu Nahrungsmittel- Unverträglichkeiten, Glutenintoleranz und dem Leaky Gut Syndrom kommt und welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt. Auch der Zusammenhang zwischen Hashimoto Thyreoditis und Darmstörung wird erörtert.

Anfang Kursprogramm




































































































































Klingberger Neujahrsbrunch 2018

Termin: Sonntag, 14. Januar 2018, 11:00 Uhr
Ort: Haus des Gastes, Klingberg

Alle Mitglieder der Volkshochschule Klingberg und des Kultur- und Fördervereins "Kleine Waldschänke" e.V. und die Dozenten - selbstverständlich mit Partnern - sind zu diesem Jahres- und Semesterauftakt eingeladen. Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen. Das Buffet besteht aus den selbst angefertigten Speisen der Teilnehmer/innen als freiwillige Spende. Musikalische Einstimmung durch Musiker aus der Region.


Anfang Kursprogramm




























Mitgliederversammlung 2018
der VHS Klingberg am See e.V.

Termin: Dienstag, 20. Februar 2018, 20:00 Uhr
Ort: Haus des Gastes, Klingberg

Alle Mitglieder werden schriftlich eingeladen.

Anfang Kursprogramm





































































































































Matinee - Kurzfilmrolle 2017

Feinste fantastische Filmwerke
Termin: Sonntag, 21. Januar 2018, 11:00 Uhr, Programmlänge 100 Minuten
Ort: Haus des Gastes, Klingberg
Eintritt: EURO 3,00, für Mitglieder der VHS EURO 2,00

Auch in diesem Jahr macht die Tour mit aktuellen preisgekrönten Kurzfilmen aus Schleswig-Holstein erneut Station in Klingberg. Die Kurzfilmrolle 2017 ist eine besondere Mischung aus wunderbaren Werken von Filmschaffenden aus dem Land, die eine große Bandbreite von komischen, abenteuerlichen, fantastischen, feinsinnigen, skurrilen, poetischen und und sehenswerten Geschichten zeigt. Die Filmteams werden vom Landesverband Jugend und Film (LJF) und/oder der Filmwerkstatt Kiel gefördert. Moderiert und begleitet wird die Filmrolle wie immer vom Filmemacher und Kameramann Claus Oppermann, der wieder das beliebte Filmquiz sowie kleine Überraschungen im Tourgepäck dabei hat.

Anfang Kursprogramm





































































































































Theater "Zeitgeist e.V." - "Jerryist tot"

Komödie von Stefan Schroeder
Termin: Samstag, 24. März 2018, 20:00 Uhr
Ort: Haus des Gastes, Klingberg
Eintritt: EURO 10,00, für VHS-Mitglieder EURO 8,00

Sie haben einen Haufen Schulden - und sie haben den perfekten Plan: Jerry und Camilla wollen die Versicherung um eine Million erleichtern, indem sie Jerrys Ableben vortäuschen. Doch dann geht etwas schief: Jerry verschwindet spurlos und im Haus der trauernden Witwe geben sich Scotland Yard, Versicherungsdetektive und neugierige Nachbarn die Klinke in die Hand. Um dem Schlamassel zu entkommen, läuft Camilla einfallsreich zur Hochform auf - und für das ortsansässige Bestattungsunternehmen regnet es plötzlich Aufträge...

Anfang Kursprogramm





































































































































Sommer-Sonnenwendfeier am See

Termin: Samstag, 23. Juni 2018, 20:30 Uhr
Ort: Haus des Gastes, Klingberg
Veranstalter: VHS Klingberg am See e.V. und Dorfvorstand Klingberg
Eintritt: frei

Auch in diesem Jahr wird die Feier am Seezugang beim "Haus des Gastes" in der Seestraße 11 stattfinden. Der 100jährigen Tradition folgend werden die Klingberger und ihre Gäste mit musikalischer Begleitung ein paar Lieder vor dem Feuer singen und auf den Sonnenuntergang warten. Texthefte zum Mitsingen werden verteilt, so dass niemand in Sorge sein muss, dass er/sie nicht mitwirken kann...

Anfang Kursprogramm