r>




































ca. 17:00 Uhr ab Büdelsdorf
Klingberg am Pönitzer See aus der Luft - in der Ferne das Meer Sonnenuntergang am Pönitzer See
Die Kleine Waldschänke
Winter am Pönitzer See
Apfelblüte in Klingberg
Die Reiterpension Marlie
Die Kleine Waldschänke im Schnee
Klingberg am Pönitzer See aus der Luft - in der Ferne das Meer Sonnenuntergang am Pönitzer See
Die Kleine Waldschänke
Winter am Pönitzer See
Apfelblüte in Klingberg
Die Reiterpension Marlie
Die Kleine Waldschänke im Schnee
Klingberg am Pönitzer See aus der Luft - in der Ferne das Meer Sonnenuntergang am Pönitzer See




I  START  I   KURSE  I   HISTORISCHES  I   ORGANISATORISCHES  I   IMPRESSIONEN  I   EMAIL  I   KONTAKT/ANFAHRT  I   IMPRESSUM  I






1.10.1 Heilpflanzen-Workshops
zu den "Tränen der Bäume"

Leitung: Iris Bein, zert. Natur- und Landschaftsführerin, Kräuter-Expertin, Pflanzenheilkundlerin
Info und Anmeldung bei der Kursleiterin
Kontakt: 0160-95 21 64 05, bein.iris@t-online.de
Termin: 1.10.1 a) Samstag, 01. September 2018, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
1.10.1 b) Sonntag,  02. September 2018, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
(es handelt sich um zwei Einzeltermine)
Treffpunkt: Parkplaztz Badeanstalt Klingberg am See, Seestraße 95, Klingberg
Gebühr: EURO 30,00 plus maximal € 6,00 Materialkosten

Heilmittel aus Baumharzen haben in der Volksmedizin schon immer eine wichtige Rolle gespielt. Im Mittelpunkt dieser beiden Seminare stehen Harze und andere Teile von Nadelbäumen wie Fichte, Tanne, Kiefer, Lärche und Co.

Die Bäume produziere das Harz bei Verletzungen, um die Wunden zu schließen und sich vor Krankheitserregern wie Pilzen oder Bakterien zu schützen. Deshalb werden Harze auch als die "Tränen der Bäume" bezeichnet. So wie sich ein verletzter Baum mit dieser Flüssigkeit selbst heilt, kann er die Wunden von Menschen und Tieren heilen.

Stellen sie anschließend im "Haus des Gastes" in Klingberg bei einer Tasse Tee einfache und wirkungsvolle Heilmittel daraus her. Wie z.B. eine Zugsalbe oder eine Tinktur. Dazu gibt es ausführliche schriftliche Unterlagen und praktische Tipps. Wetterfest kleiden, festes Schuhwerk, Kleidung anziehen, die schmutzig werden kann. Wer hat, kann ein Holzmesser oder ähnliches mitbringen. Ein scharfes Messer für die Zubereitung wäre praktisch.

Anfang Kursprogramm



























Kooperationsprojekt des Familienzentrums Neustadt

mit der VHS Timmendorfer Strand, Klingberg und Scharbeutz
Diese Veranstaltungsreihe richtet sich an Mütter, Väter und Familienangehörige von Kindern im Alter von 0 bis 10 Jahren, sowie an pädagogisch Interessierte und Fachkräfte.
Die Vorträge sind kostenlos, eine Spende wird erbeten.

"Darf es ein bisschen mehr sein?"
Die Medien im Knder-Alltag
Veranstalter: VHS-Scharbeutz
Referent: Torsten Heuer, Dipl. Sportlehrer
Termin: 14. September 2018, 19:00 Uhr - Dauer 2 Stunden
Ort: Bürgerhaus Scharbeutz - Raum 206, 23683 Scharbeutz

Die Abhängigkeit von den Medien scheint von Jahr zu Jahr zuzunehmen. Dies betrifft nicht nur die Arbeits- und Freizeitwelt der Erwachsenen, sondern vermehrt auch die Kindheit und Jugend. Da wir alle an der Förderung der Kinder interessiert sind, sollten wir als Eltern auch über die Gefahren informiert sein, die im Medienkonsum stecken. Gibt es ein gesundes Maß? Und wie wirke ich als Vorbild?


"Grenzen setzen? Oder Rahmen schaffen und Geborgenheit bieten!"
Veranstalter: VHS Klingberg
Referent: Torsten Heuer, Dipl. Sportlehrer
Termin: 25. Oktober 2018, 19:00 Uhr - Dauer 2 Stunden
Ort: Haus des Gastes, Seestraße 11, Klingberg

Es wird natürlich nicht bestritten, dass Kinder auch Grenzen erleben müssen. Der Vortrag geht jedoch vorrangig der Aussage nach, dass Kinder ein Urbedürfnis nach einem verlässlichen Rahmen haben. Kinder suchen Geborgenheit, Schutz, Strukturen... Welche Gestaltungsmöglichkeiten haben wir im familiären Umfeld? Wie reagieren wir in erzieherischen Konfliktsituationen kurzfristig und langfristig?


"Kinder in Angst und Stress"
Veranstalter: VHS Timmendorfer Strand
Referent: Torsten Heuer, Dipl. Sportlehrer
Termin: 15. November 2018, 19:00 Uhr - Dauer 2 Stunden
Ort: Grund- und Gemeinschaftsschule, Mensa, Poststraße 36b, Timmendorfer Strand

Stress wird in unserer Gesellschaft (Arbeitsleben, Familie, ...) eher mit Erwachsenen in Verbindung gebracht. Es ist jedoch zu beobachten, dass zunehmend auch Kinder unter Stress geraten und damit nicht umgehen können. In dem Vortrag wird dargestellt, was bei Kindern Stress auslösen kann und wie wir in der Familie gegensteuern können.

Anfang Kursprogramm
























Alltag mit Hund - Grundlagen für eine harmonische Beziehung

Vortrag von Marc Lindhorst (Martin Rütter DOGS Kiel und Lübeck)
Termin: Freitag, 21. September 2018, 19:30 Uhr
Ort: Haus des Gastes, Klingberg
Eintritt: EURO 7,00, für Mitglieder der VHS EURO 5,00

Der tägliche Spaziergang mit dem Hund ist für jeden Hundehalter selbstverständlich. Doch was brauchen unsere Hunde wirklich zum Glücklichsein? Lernen sie die Bedürfnisse ihres Hundes kennen und erfahren sie mehr darüber, was Hunde wirklich brauchen. Mit Witz, Charme und fundiertem Fachwissen nimmt Hundeexperte Marc Lindhorst seine Zuhörer mit auf eine Reise in den humorvollen Alltag zwischen Mensch und Hund und zeigt, wie sie sich im Alltag als sicherer und souveräner Halter ihres Hundes erweisen können. So kann sich langfristig eine gute Beziehung zu ihrem Vierbeiner entwickeln.

Anfang Kursprogramm





































































Planeten im Universum - "Sieben auf einen Streich"

Bildpräsentation von Dr. Hein-Jörg Hesse
Termin: Freitag, 28. September 2018, 19:30 Uhr
Ort: Haus des Gastes, Klingberg
Gebühr: EURO 5,00, für Mitglieder der VHS EURO 4,00

"Sieben auf einen Streich", das war die außergewöhnliche Meldung eines internationalen Forscherteams der ESA und NASA im Februar 2017: Außerhalb unseres Sonnensystems in einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren, hatten Astronomen um den Zwergstern Trappist-1 gleich sieben erdähnliche Planeten entdeckt. Wie entstehen solche Planeten? Welche Gesetzmäßigkeiten treten dabei auf? Wie können die Forscher die im Vergleich zu den Sternen winzigen Objekte, die keine eigene Energieproduktion haben, überhaupt beobachten? Diese Fragen diskutiert der Autor in der Nachfolge seines Vortrages im Vorjahr über Sternenentwicklung. Eigenschaften der Planeten unseres Sonnensystems werden dabei nur am Rande eine Rolle spielen.

Anfang Kursprogramm





































































































































"Ach du grüne Neune, fertig ist die Laube"

Bildvortrag von Bernd Thurau
Termin: Freitag, 02. November 2018, 19:30 Uhr
Ort: Haus des Gastes, Klingberg
Eintritt: EURO 4,00, für Mitglieder der VHS € 3,00

Wir nehmen kein Blatt vor den Mund, lassen die Kirche im Dorf, kommen mit Kind und Kegel und werfen die Flinte ins Korn... Alltäglich nutzen wir Redewendungen, häufig ist die Herkunft und der ursprüngliche Sinn nicht mehr bekannt. Auf einer Bilderreise mit Dias gehen wir auf Spurensuche, entdecken in vielen Beispielen, wie Menschen allzu menschlich gewöhnliche sprachliche Ausdrücke durch bildhafte ersetzen, die häufig anschaulicher, eindrucksvoller, manchmal auch wirksamer sind.

Anfang Kursprogramm





































































































































Tagesfahrt - Internationale Ausstellung NordArt 2018 in Büdelsdorf

Kulturelle Tagesfahrt der VHS Kingberg am See e.V. in Kooperation mit der VHS Scharbeutz und VHS Timmendorfer Strand
Termin: Samstag, 01. September 2018
Abfahrt: 08:30 Uhr Reisebus-Parkplatz, Famila, Timmendorfer Strand
08:45 Uhr Bürgerhaus-Scharbeutz
09:00 Uhr "Haus des Gastes", Klingberg
Ankunft: ca. 11:00 Uhr in Büdelsdorf
Rückfahrt:
Kosten: €42,00, für Mitglieder VHSen € 38,00
Anmeldung: verbindlich bis 17. August 2018 bei Martina Dürbrook, Tel.: 04524-16 89 (AB)

BITTE RESERVIEREN SIE RECHTZEITIG IHREN PLATZ!

Das Kunstwerk Carlshütte ist eine Non-Profit-Kulturinitiative der international tätigen ACO-Gruppe und der Städte Büdelsdorf und Rendsburg. Herzstück ist die in diesem Jahr zum 20. Mal präsentierte NordArt, bei der in diesem Jahr Bilder und Skulpturen, Fotografien und Installationen von 200 ausgewählten Künstlern aus aller Welt präsentiert werden.

Die NordArt ist eine der größten jährlichen Schauen zeitgenössischer Kunst in Europa und präsentiert ausgewählte Künstler aus aller Welt, international renommierte ebenso wie Newcomer. Die Ausstellung lebt von den unterschiedlichen Perspektiven einzelner Kulturen, macht aber auch deutlich, dass Ost und West, Süd und Nord viele gemeinsame Hoffnungen und Träume haben. Um die Einblicke zu vertiefen, widmet die NordArt jedes Jahr einem anderen Land einen eigenen Pavillon und stellt einen Focus-Künstler vor. Ihre Bühne sind die Hallenschiffe der historischen Eisengießerei Carlshütte mit ihren 22.000 m2 Grundfläche und ein 80.000 m2 großer Skulpturenpark. Im Zusammenspiel mit der imposanten Kulisse entwickeln die Exponate eine ganz eigene Atmosphäre und führen die Besucher auf eine unvergleichliche Weltreise durch die Kunst.

Anfang Kursprogramm




































































































































VORSCHAU - Klingberger Neujahrsbrunch 2019

Termin: Sonntag, 13. Januar 2019, 11:00 Uhr
Ort: Haus des Gastes, Klingberg

Alle Mitglieder der Volkshochschule Klingberg und des Kultur- und Fördervereins "Kleine Waldschänke" e.V. und die Dozenten - selbstverständlich mit Partnern - sind zu diesem Jahres- und Semesterauftakt eingeladen. Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen. Das Buffet besteht aus den selbst angefertigten Speisen der Teilnehmer/innen als freiwillige Spende. Musikalische Einstimmung durch Musiker aus der Region.


Anfang Kursprogramm